Treppe, Innentüren und Fallrohre

Letzte Woche waren die Tischler von Gussek Haus da und haben die Treppe, Innentüren und Fallrohre eingebaut. Außerdem wurden alle noch offenen Fugen in den Bädern mit Silikon gefüllt. Wie immer wurden alle Arbeiten sehr ordentlich ausgeführt. Mit der Treppe sind wir überaus zufrieden. Sieht sehr schick aus…
Und wie angenehm das auf einmal ist, wenn man nicht mehr die Leiter hoch und runter klettern muss. So langsam geht es auf die Zielgerade, noch ein paar offene Restarbeiten stehen aus und dann kann die Hausabnahme stattfinden.

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Treppe, Innentüren und Fallrohre“

  1. Echt toll geworden, eure Stiege! Sagt mal, wo habt ihr überall Glastüren? Wir überlegen wegen einer Glastüre zwischen Küche und Flur bzw. Esszimmer. Mit Milchglas gefällt mir das bei euch sehr gut, allerdings werden wir uns platztechnisch eher für eine Alu-Glasschiebetüre entscheiden. Wahrscheinlich wird’s die ARtica von Rudda, da wir auch unsere restlichen Wohnungstüren von Rudda haben und damit sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

    Gefällt mir

  2. schließe ich mich an! und wenn eure Wände dann noch ein wenig mehr Farbe bekommen wirkt es bestimmt noch schöner (würde mich über ein paar aktuelle Bilder freuen :)) Schaut aufjedenfall ziemlich modern aus. Hatte neuerdings wunderschöne Holztreppen aus Polen entdeckt, und bin am überlegen mir solch eine zuzulegen, (aus diesem Grund bin ich auch auf euren Blog gestoßen). Am liebsten hätte ich eine aus dunklem Holz mit einer Glasabtrennung auf der einen Seite, hatte dazu auf der obigen Seite echt schöne Bilder entdeckt gehabt. Der dunkelbraune Holzton eurer Treppe gefällt mir nämlich besonders gut, bin hierbei auch eher auf verschiedene Holztypen fixiert, (weniger der Mamor-oder Steintreppenfan) Wir haben das Problem, das unsere Katze schon öfter die Treppenstufen verfehlt hat, und sich schon ziemlich oft gestoßen hat, warscheinlich zu futtergierig 😀 (deswegen die Überlegung der Glasabtrennung)
    @Rainer: wir haben fast die selbe Glastür mit gleichem Türgriff, nur doppelt so groß, dabei ist aber häufig das Problem, dass diese wegen des schweren Gewichts fürcherlich knarrt.
    Ich bin aufjedenfall mal gespannt und freue mich über neue Einträge, lg.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s